Örumhuset

Karte anzeigen

Das Haus wurde 1800 erbaut, im Zusammenhang mit enskiftet. Aufgrund seiner isolierten Lage in der Ebene ist es unverändert geblieben. Das Haus ist ein Beispiel für einen Gebäudetyp, die einst gemeinsam in Skåne war. Es wurde bis 1948 bewohnt und hat Wohn-und Scheunen im gleichen Rang. Das Haus wurde im Jahr 1959 bauen und ist heute ein Museum, wie arme Menschen lebten in der Vergangenheit zeigt.

Ein Hausmann ansässig war Landarbeiter, Handwerker oder Soldaten, die sein eigenes Haus besaß, aber kein Teil byajorden. Örumshuset ist ein Gebäude Bewahrungsspeicher. Besuchen Sie buchten über Kloster in Ystad, 0411-57 72 86

Show more

Über diese Aktivität